Der Fontane Garten – ein Flyer für Kunstgenuss im Gartenreich

We're quite the bloggers

Der Fontane Garten – ein Flyer für Kunstgenuss im Gartenreich

Flyer_Fontane_Garten_Titel

Reiseaffin wie wir sind, teilen wir unsere Passion für das Welten-Entdecken schon eine kleine Ewigkeit auf dem Social-Media-Kanal Instagram. Isabel Korch und Michael Haddenhorst vom Fontane Garten in Rauschendorf sind Follower, die unsere Posts und Stories schon länger verfolgen.
Die beiden besitzen ein kleines Stück vom Paradies – den Fontane Garten inmitten der zauberhaften Mark Brandenburg. Dort laden sie in den Sommermonaten zu Lesungen, Konzerten und Führungen in romantischem Gartenambiente ein. Unsere Bildsprache auf Instagram muss den professionellen Fotografen Michael überzeugt haben, denn per E-Mail fragte er zu Beginn des Jahres an, ob wir als Berliner Agentur auch kleinere Projekte, wie einen Flyer für einen Kulturort in Aufbruchstimmung, übernehmen würden.

 

Kennen lernen eines Herzensprojektes

Natürlich hatten wir Lust! Der wohlklingende Name „Fontane Garten“ weckte sofort Ilkas Neugier, sich ein eigenes Bild zu machen. Für ein paar Stunden tauschte sie den Großstadttrubel gegen eine Fahrt über Land durch die Mark Brandenburg. In einer ausgesprochen herzlichen Kaffeelänge plauderten die drei dann über die Zukunftspläne für den Garten des ehemaligen Schlossgärtners von Rauschendorf. Der Funke sprang sofort über …

Flyer_Fontane_Garten_Innenansicht_Detail

 

Das Briefing für die Printwerbung des Fontane Gartens

Die Fülle seiner ästhetischen Fotos und seine Visionen von kulturellen Veranstaltungen im Landkreis Oberhavel präsentierte Michael Haddenhorst bereits auf seiner Website. Der Fontane Garten als Kleinod für Literatur- und Musikbegegnungen sollte nun auch mit einem emotionalen Image-Flyer unter die Leute kommen. Darin platzfindend am besten eine Mischung aus Informationen zum Fontane Garten, einigen Details zur näheren Umgebung sowie stimmungsvolle Fotografien von Michael selbst. Außerdem wollten beide sich als Gastgeber vorstellen. Ein begrenztes, kleines Budget sollte dennoch einen maximalen Auftritt hinlegen. Soweit das Briefing an uns.

Flyer_Fontane_Garten_Aussenansicht

 

mentor entwirft das Grobkonzept für den Flyer

Wir schlugen den beiden einen 8-seitigen Faltflyer im Dreibruch-Fensterfalz vor, welcher zusammengefaltet die Maße eines DIN lang-Formats hatte. Für das haptische Erlebnis favorisierten wir matten Bilderdruck und mit Blick auf die Umwelt ein Recycling-Papier.

Unsere Idee war es, den Betrachter des Prospektes direkt nach Rauschendorf zu holen. Ihm die Türen zu diesem Gartenreich zu öffnen und ihn in die außergewöhnlich schöne Atmosphäre dieses Ortes eintauchen zu lassen. Ergänzt um drei Highlights der Region, sollte der Fontane Garten Aufwertung erfahren, ein lohnenswertes Ziel auf den Spuren Fontanes im Landkreis Oberhavel zu sein.

Das Erzeugen von Emotionen stand für uns also an erster Stelle. Berühren, inspirieren, neugierig machen und es auf die Liste der Ideen für Wochenendausflüge schaffen. Dies sollte der Flyer erreichen!

Flyer_Fontane_Garten_geklappt_Detail

Unsere Gedankenreise zum Kulturort Fontane Garten

Da war jedoch ein kleines Problem: Außer Ilka hatte keiner von uns den Garten kennen gelernt und der Zeitpunkt ihres erstmaligen Treffens mit Michael und Isabel war ein verregneter, grauer Februartag. Nicht so ganz die Jahreszeit, in der sich bunte Blütenpracht und sattes Grün entfalten, um sich live vom Gesamterlebnis Fontane Garten beeindrucken zu lassen.

mentor durfte sich also erstmal gedanklich in Sommerlaune bringen! Wir setzten uns (wohlgemerkt Mitte April!) zum Brainstorming auf imaginäre Gartenstühle unter schattige Bäume mit warmem Lüftchen um die Nase. Umgeben von duftenden Lavendelbüschen, Rosenranken und jeder Menge bepflanzter Terrakottatöpfe ließen wir den Ort im Geiste auf uns wirken. Insekten summten um uns herum und wir lauschten entspannt der Musik auf der Gartenbühne. Der Prozess der Gestaltung nahm seinen Lauf!

Flyer_Fontane_Garten_Innenansicht

Ein Flyer im Layout mit viel Atmosphäre

Vielleicht war es auch ein wenig die eigene Leidenschaft für Gärten. Jedenfalls schafften es unsere Grafikerin Anke und Texterin Axinia, diesen märkisch-mediterranen Garten als Ort der Kultur und herzlichen Begegnung perfekt in ein Layout zu übersetzen. Der erste Entwurf traf den Nerv von Isabel und Michael sofort.
Im Magazin-Style wurden die Fotos und Textblöcke locker und fast ineinanderfließend auf den Seiten angeordnet. Titel und Zwischenüberschriften kamen in einer geschwungenen und verspielten Handschrift daher, um die Leichtigkeit zu betonen, die der Fontane Garten versprüht. Illustrationselemente, wie Ranken, verbinden Text mit Bild und unterstreichen den Charakter des romantischen Gartens. Die Farbwahl der Textblöcke orientiert sich harmonisch an der Farbsprache der stimmungsvollen Fotos. Wie auf einer kleinen Führung wird der Leser mit emotionalen Texten durch das Gartenreich und ein paar Momente Kunstgenuss begleitet. Nach Korrekturdurchläufen und Finetuning dann ein begeistertes O.K. von unseren Auftraggebern!

 

Ausgebremst durch das Wort mit „C“

Der Schreck über Covid-19 verzögerte zunächst die Druckfreigabe. Das Paket aus der Druckerei, randvoll mit Flyern, ging dann erst im Juni auf die Reise nach Rauschendorf. Als Reaktion erreichte uns eine überschwängliche E-Mail von Michael und Isabel. Beide waren wunschlos glücklich … na und wir erst!
Covid-19 mag das Stattfinden sommerlicher Kulturevents in Rauschendorf in diesem Jahr etwas ausgebremst haben. Den vielen Ideen und Visionen der beiden Gartenliebhaber und Kulturbegeisterten hat das keinen Abbruch getan. Das Werden und Wachsen des Fontane Gartens, eine Vielzahl an Impressionen sowie Termine für kommende Veranstaltungen finden Sie auf der Website der beiden. Kürzlich fand sogar das erste Open-Air-Kino statt, das die Besucher mit einer Film-Trilogie nach Asien entführte (Film von Teres Dieckmann und Martin Zech).

Flyer_Fontane_Garten_innen_Detail

Gartenimpressionen für Jedermann

Zusätzlich zu den Highlights auf ihrer Gartenbühne öffnen die beiden jedes Wochenende im Sommer ihre Gartenpforten für interessierte Vorbeiradelnde und Landpartiemachende. Der Fontane Garten nimmt außerdem an der Aktion Offene Gärten Berlin-Brandenburg teil und war im September zu Gast in der rbb-Sendung „Gartenzeit“.

Wir drücken die Daumen, dass ordentlich Leben nach Rauschendorf kommt und sehr bald auch die Nachbestellung der Prospekte angefragt wird, weil der Fontane Garten mit Schwung auf Erfolgskurs geht!
Hatten wir schon erwähnt, dass uns Werbung für kleine Herzensprojekte genauso reizt, wie das Arbeiten für unsere größeren Auftraggeber? BrandenburgBerlinVerliebt, wie wir alle sind, ist das nicht nur Lokalpatriotismus.
Wir haben so richtig Spaß, wenn wir daran mitwirken dürfen, aus etwas Kleinem etwas Größeres zu machen. Unsere Kontaktkanäle sind also alle offen, falls Sie da gleich eine Idee haben …