Berliner Tourismusmesse 2017 – noch 70.560 Minuten!

Berliner Tourismusmesse 2017, Messestandplanung

Ich war noch nie gut in Mathe, deshalb habe ich die Tage bis zur Eröffnung der Berliner Tourismusmesse 2017 im Kalender lieber drei Mal nachgezählt. Mit der erschreckenden Erkenntnis. Es bleibt dabei, die Zeit rennt! In 7 Wochen öffnet im bcc berlin congress center die 9. Berliner Tourismusmesse „Urlaub, wie er mir gefällt“ die Türen. Dann strömen wieder tausende BerlinerInnen und BrandenburgerInnen in die Hallen.

Berliner Tourismusmesse 2017 im bcc Berlin Congress Center

Wir als Werbeagentur und Organisator der Berliner Tourismusmesse „Urlaub, wie er mir gefällt“ müssen jetzt richtig Gas geben! Mit dem Team vom bcc Berlin haben wir seit vielen Jahren dabei erfahrene Partner an unserer Seite. Das bcc ist nicht nur optisch eine tolle Location für diese Tourismusmesse. In diesem Gebäude wird alles geboten, was wir und die mehr als 80 Aussteller benötigen. 3 Messeebenen, eine große Showbühne, Vortragsräume für die Aussteller, ein Saal für Multivisionsshows und einen großer Cateringbereich sind Garant für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Meine To-Do-Liste

Als Projektleiterin der Berliner Tourismusmesse beginnt für mich nun langsam die „heiße“ Phase. Die Kampagne für die Außenwerbung ist schon im Kasten. Radiospots bei den Berliner und Brandenburger Radiostationen haben wir eingebucht. Die Anzeigen in den Tageszeitungen sind geplant und eine Plakatkampagne  ist auch schon layoutet …

Jetzt heißt es, die Wünsche der einzelnen Aussteller mit dem Messebau zu koordinieren. Messestände werden in Pläne eingezeichnet und wieder verschoben. Ich muss Zusatzmaterial bestellen und Dekorationswünsche berücksichtigen. Während der Messe haben die Aussteller die Möglichkeit, Fachvorträge zu halten. Dafür muss ich die Zeitpläne und Raumpläne mit dem Messeveranstalter abstimmen. Total beliebt bei den BesucherInnen der Messe sind die Multivisionsshows. Jedes Jahr aufs Neue suche ich dafür die Reiseziele aus. In den beeindruckendenDia-Shows ist auf der Messe meistens kein freier Sitzplatz mehr zu bekommen. Für mich ist das immer die Bestätigung, dass ich bei der Auswahl der Ziele das richtige Händchen habe. Sanitäter, Sicherheitspersonal und Pflanzen für die Dekoration müssen von mir bestellt werden. Die Verträge mit den Künstlern und den Bands für die Bühnenshow im Kuppelsaal des bcc liegen schon zur Unterschrift bereit. Und um den ganzen Rest kümmere ich mich dann einfach in den kommenden 70.560 Minuten.

Yvonne Trede (Projektleitung Messen & Events)

9. Berliner Tourismusmesse – „Urlaub, wie er mir gefällt 2017“, 04.-05.02.2017

Weiter Informationen zur Messe: www.berliner-tourismusmesse.de